Wie kleidet man sich am besten an kalten Arbeitstagen?
​​​​​​​Mit dem Fristdas Kansas 3-LAGEN-PRINZIP.

Unsere funktionalen High-Tech-Produkte wurden entworfen, um Sie auch während der Arbeit vor starkem Regen, eisigen Böen und Schnee zu schützen. Dabei muss die Kleidung trotz schwerer körperlicher Arbeit überschüssige Wärme und Feuchtigkeit ableiten. Zudem muss ausreichend Bewegungsfreiheit garantiert sein.  Das 3-Lagen-Prinzip ist eine intelligente und wirkungsvolle Möglichkeit, um trocken und warm zu bleiben. Die richtigen Kleidungsstücke miteinander kombiniert sorgen dafür, dass Sie sich bei der Arbeit wohl fühlen und mehr leisten können – und zwar bei jeder Wetterlage zu jeder Jahreszeit.

1. SCHICHT:​​​​​​​
FEUCHTIGKEITS-
TRANSPORT

Schicht 1 - Feuchtigkeitstransport

Die Grundschicht sorgt dafür, dass Sie am Körper trocken bleiben. Feuchtigkeit wird nach außen geleitet, was das Aus- kühlen verhindert.

2. SCHICHT:
ISOLIERSCHICHT

Schicht zwei - Isolation

Die mittlere Schicht isoliert und leitet gleichzeitig Feuchtigkeit von der Grundschicht ab. Dabei wählen Sie unter Berücksichtigung Ihrer Arbeitsbedingungen aus, wie wärmend dieses Kleidungsstück sein soll.

3. SCHICHT:
SCHUTZSCHICHT

Schicht drei - Schutzschicht

Die Außenschicht schützt vor Wind, Regen und Kälte und lässt gleichzeitig Feuchtigkeit nach außen verdampfen.