Lebensmittelindustrie

KOMFORTABEL UND HYGIENISCH  
FÜR HÖCHSTE ANFORDERUNGEN

Diese Kollektion wurde speziell für die Herausforderungen in der Herstellung, Bearbeitung und Verpackung von Lebensmitteln geschaffen, wo die Hygieneanforderungen besonders streng sind. Komfortable Bekleidung, die leicht und strapazierfähig ist und dabei die strengen Waschanforderungen erfüllt.
fristads kansas food industry workwear

EINE KOLLEKTION,
DIE DIE HACCP-
ANFORDERUNGEN
ERFÜLLT

•   Perfekt geeignet für Umgebungen mit strengen Hygieneanforderungen
•  Geeignet für Industriewäsche gemäß ISO 15797
•  OEKO-TEX ®  zertifiziert
•  Entspricht HACCP-Anforderungen
•  Größen von 2XS bis 4XL

WAS BEDEUTET HACCP?

HACCP (Hazard Analysis and Critical Control Points) ist ein standardisiertes Managementsystem, das die systematische Erfassung, Bewertung und Steuerung von Gefahren in der Lebensmittelproduktion beschreibt, um die Lebensmittelsicherheit für den Verbraucher zu gewährleisten. Dabei kann es sich um mikrobiologische, chemische, allergene oder physische Gefahren handeln.
In der EU müssen alle Unternehmen, die mit Lebensmitteln arbeiten, die HACCP-Anforderungen laut Selbsteinschätzung erfüllen. Diese basieren außerdem auf guten Hygienepraktiken. Bei Arbeitskleidung dürfen sich keine externen Öffnungen (Taschen) über Hüfthöhe befinden. Tiefer angebrachte Taschen müssen verdeckt und die Verschlüsse müssen aus Metall sowie sicher angebracht sein (Druckknopfverschluss usw.).

KOMFORTABLE wärmende kleidung ALS UNTERWÄSCHE ODER 2. SCHICHT

Perfekt als wärmende 2. Schicht, zum Beispiel in kalten Lagerräumen etc. Auch bequem zu tragen als Unterwäsche, da das Material wärmt, während die Feuchtigkeit nach außen abgeführt wird.

jacket food industry fristads kansas